Powered by Jasper Roberts - Blog

Donnerstag, 25. Dezember 2014

Der große Mascara Test - Teil 2: Manhattan X-Treme Last Mascara Waterproof


Hallo ihr Lieben ♥
Wie versprochen kommt heute der zweite Teil meiner Mascara Testreihe. Heute möchte ich euch ein Produkt vorstellen, was nicht unterschiedlicher zum Testartikel von letzer Woche sein könnte:

Manhattan X-Treme Last Mascara waterproof

Produktinformationen

Vertrieb / Hersteller 
Manhattan Cosmetics
New York - 75002 Paris - Mainz
www.m-cos.com

Herstellerversprechen
"Extrem langhaftend. Besonders wisch- und wasserfest. Für dichte und lang wirkende Wimpern. Augenärtzlich getestet.
  • Das Optimum an wisch- und wasserfester Mascara
  • Perfekte Trennung der Wimpern durch die Spezialbürste
  • Die Wimpern wirken dichter und länger, ohne zu verkleben
  • Augenärztlich getestet 

Inhaltsstoffe
Aqua, Isododecane, Cera Alba, Magnesium Silicate, Paraffin, Cyclopentasiloxane, C18-38 Alkyl Hydroxystearoyl Stearate, Propylene Glycol, Palmitic Acid, Stearic Acid, Glyceryl Hydroxystearate, Montmorillonite, Acrylates/Octylacrylamide Copolymer, Cetearyl Alcohol, PVP/Dimethiconylacrylate/ Polycarbamyl/Polyglycol Ester, Tromethamine, Styrene/Acrylates Copolymer, Panthenol, Hydroxyethylcellulose, Phenethyl Alcohol, Phenoxyethanol, Magnesium Aluminum Silicate, Methylparaben, Cellulose Gum, Alcohol, Titanium Dioxide, Ethylparaben, Butylparaben, Tocopherol, Niacinamide, Caprylic/Capric Triglyceride, Isobutylparaben, Propylparaben, Ascorbyl Palmitate, Biotin, Ascorbic Acid, Citric Acid, BHT, CI 77499

Quelle: http://www.codecheck.info  (Über diesen Link könnt ihr euch auch die genaue Bedeutung der Inhaltsstoffe näher ansehen)

Preis / Inhalt 
Es sind 6ml enthalten und die Mascara kostet im Drogeriemarkt 2,95€. Also eine ziemlich preiswerte Mascara, wenn man die Konkurrenzprodukte betrachtet.

Meine persönlichen Erfahrungen

Kaufanreiz  
Ich war auf der Suche nach einer preiswerten Wimperntusche und wollte gerne einmal etwas neues ausprobieren. Da ich bisher immer gute Erfahrungen mit Manhattan gemacht habe, bin ich auch an dem Regal dieser Marke stehengeblieben. Ich benutze generell wasserfeste Mascara und habe somit zum günstigsten Produkt gegriffen: Die X-Treme Last Mascara.

Farbe / Konsistenz
Die Mascara hat eine schöne, tiefschwarze Farbe und im Vergleich zu anderen Produkten eine mitllere, cremige Konsistenz. Sie ist nicht in anderen Faren und auch nur wasserfest erhältlich.

Verpackung / Bürstchen


Die Verpackung der Mascara ist eher schmal gehalten und durchgehend zylinderförmig und kommt ganz ohne Auswölbungen oder besondere Formung aus. Die durchgehend schwarze Farbe unterstreicht zudem den schlichten Charakter des Produkts.
Die gesamte Schrift auf dem Produkt ist in hellblau/türkiser Farbe gehalten. Auf der Vorderseite befindet sich der Schriftzug "Manhattan" sowie das Markenlogo und die Produktbezeichnung "X-treme Last Mascara Waterproof".
Auf der Rückseite befinden sich die Herstellerinformationen zu dem Produkt, die Bezeichnung des Herstellers, der Hinweis "Made in Germany", sowie Informationen zum Inhalt, der Haltbarkeit von 9 Monaten nach dem Öffnen und der Wiederverwertbarkeit des Produkts.

Das Bürstchen besteht aus vielen einzelnen, spiralförmig angeordneten Härchen und ist zylindrisch geformt. Ebenso wie bei der Verpackung besitzt sie keine besonderen Auswölbungen, sondern ist durchgehen gleichmäßig und symmetrisch geformt. Die Bürste sitzt fest auf der Halterung und biegt sich somit nicht mit der Bewegung bei der Anwendung mit, wie man es von manch anderen Produkten kennt.

Praxistest 
Die Mascara lässt sich gut auftragen, allerdings ist es aufgründ des gerade geformten Bürstchens etwas schwierig, vor allem am unteren Lid, alle Härchen zu erwischen, ohne dabei die Haut zu erwischen. Das Bürstchen trägt verhältnismäßig eher wenig Farbe auf die Wimpern auf, wodurch auch kein allzu großes Volumen erreicht wird. Sie bröckelt jedoch nicht und die Wimpernhärchen kleben, ermutlich aufgrund der wenigen Farbe, auch nicht zusammen. Das Ergebnis ist eher dezent, die Wimpern sind leicht in Farbe gehüllt, allerdings nicht allzu auffallend und voluminös.

Haltbarkeit 
Die Mascara hält bei mir auch einen gesamten Tag super durch, ohne zu verwischen. Selbst nach einem Schwimmbadbesuch war sie nur minimal verschmiert, was auf den ersten Blick noch nicht einmal auffiel.

Abschminken
Ich benutze Abschminktücher speziell für wasserfestes Make-up. Damit ließ sich die Mascara sehr gut entfernen, ohne besonders viel rubbeln zu müssen. 

Verträglichkeit
Ich persönlich konnte keine Reizungen, Jucken, Brennen oder andere Unverträglichkeiten beim Test feststellen. 

Ergiebigkeit 
Ich benutze die Mascara seit circa 3 Monaten, allerdings verwende ich sie nicht täglich, da ich mit unterschiedlichen Produkten variiere. Bis jetzt ist noch sehr viel Farbe enthalten und ich denke, dass die Mascara noch einige Zeit halten wird, da beim Auftragen eben nur wenig Farbe verwendet wird.

Fazit
Das Ergebnis der Mascara ist eher dezent, man sollte sich kein allzu großes Volumen und Schwung erhoffen. Allerdings eignet sie sich sehr gut für ein dezentes Make-up oder kann, aufgrund der guten Haltbarkeit, auch super zum Sport oder für den Schwimmbadbesuch aufgetragen werden. Für knapp 3€ handelt es sich hierbei um ein wirklich günstiges Produkt, welches bei mir öfter Mal zum Einsatz kommt, wenn es ein eher schlichter, nude Look sein soll, da ich mir keine Sorgen um verschmierte, schwarze Ränder um die Augen machen muss.


Habt ihr bereits Erfahrungen mit diesem Produkt gemacht? Welche Manhattan Produkte könnt ihr außerdem empfehlen bzw. mit welchen Artikeln seid ihr eher unzufrieden?

Kommentare :

  1. Kannte die noch gar nicht - aber hört sich ja interessant an.

    www.sophias-fashion.de

    AntwortenLöschen
  2. Für das bisschen Geld scheint es wohl wirklich eine tolle Mascara zu sein :)
    <3 Anna
    http://live-love-laugh-blogg.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. ich finds sehr schön wie ausführlich du alles schreibst :)

    AntwortenLöschen
  4. Hatte die mascara auch mal und fand sie sehr gut :)

    AntwortenLöschen
  5. Toller Post ! Sehr interessant und ausführlich :)

    AntwortenLöschen
  6. Hört sich interessant an! Sollte ich auch mal ausprobieren! Toller Post!

    Liebste Grüße, Maria von http://neonfruity.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen,

    für den Preis hört sich das doch gut an, obwohl ich sagen muss, dass ich den Mascara auf Grund der Bürstenform erst gar nicht gekauft hätte. Das ist neben den Preis das wichtigste Kaufkriterium.

    Liebste Grüße
    Mary

    http://marylouloves.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde die Bürstenform eigentlich auch sehr wichtig beim Kauf, allerdings habe ich bei diesem wohl einfach vergessen danach zu schauen. Das wird mir aber in Zukunft nicht mehr passieren:)

      Liebe Grüße

      Debbie ♥

      Löschen
  8. Ich habe meinen Lieblingsmascara schon gefunden, denn an den They're real von Benefit kommt meiner Meinung nach nicht viel ran :)
    Wünsche dir schöne Feiertage! :)
    Liebst, Sarah von Belle Mélange

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu, die kannte ich noch gar nicht! Muss ich mir unbedingt mal anschauen, hast du denn dazu mal eine Review auf deinem Blog verfasst?

      Liebe Grüße und einen guten Rutsch!

      Debbie ♥

      Löschen
  9. Wwwwasss, nur 3€? Krass, bei uns kosten Mascaras ziemlich viel. Also um die 20 CHF

    www.thefashionfraction.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow, ich wusste, dass in der Schweiz vieles ziemlich teuer ist, aber jedes Mal 20CHF für eine Mascara auszugeben? Da wäre ich ziemllich schnell Pleite...

      Löschen
  10. very nice post. loved your review, you write really enjoying :)
    great blog, very inspiring
    lets follow eachother! just let me know and I will follow back :)

    - www.angelaah91.blogspot.nl

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. thank you for your comment, it's great to hear, that you like my blog. I've visited yours, too, and I really like your amazing pictures.

      Debbie ♥

      Löschen
  11. Ich mag Manhattan gar nicht so, muss ich ehrlich sagen. Ich hab da meinen Mascara von p2, der mich seit Jahren begleitet und nie enttäuscht. Und auch wenn der nicht waterproof ist, hält er alles bis auf stundenlange Heulkrämpfe aus. :)

    Liebe Grüße, Seija von hey there, Daisy

    AntwortenLöschen
  12. Schöne Review der Mascara:) Hört sich toll an, muss mir die das nächste mal bei dm unbedingt anschauen.

    Freue mich schon auf unsere Blogvorstellungen:)

    Liebste Grüße:)
    Melli
    http://its-my-beauty-blog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  13. die Mascara kannte ich noch gar nicht :D

    AntwortenLöschen

Leave a comment ♥